Direkt zum Hauptbereich

Ride to work on 11th of August

Today it was a new best although I had medium headwind

I hope that I will get the 1h30min mark this year :-)







Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Was soll das

Heute wollte ich eigentlich wieder mit meinem Velomobil zur Arbeit fahren. Um halbvier habe ich auf die Uhr geschaut und mich schon gefreut. Aber nur kurz da ich wieder eingeschlafen bin. Ich dachte mir: " Cool... ich kann noch eine dreiviertel Stunde schlafen". Das nächste Mal als ich auf die Uhr geschaut habe war es dann fünf und eindeutig zu spät.
Schade.... diese Niederlage muss ich heute wohl hinnehmen. Am Montag kommt dann die nächste Fahrt zur Arbeit.

Gestern habe ich meine Kette gecheckt weil diese ja bei der letzten Fahrt rausgesprungen ist. Es ist aber alles okay. Leider ist mir aber aufgefallen dass die Nase rechts unten beim Radkasten einen Sprung hat.


Stephane der Hersteller hat mir gesagt ich solle jemanden finden der Erfahrung mit dem laminieren von Glasfaser, Keflar oder Carbon hat. Ein Kollege hat aber gemeint dass ich das ganz bestimmt alleine schaffe. Also werde ich wohl oder übel in den nächsten Tagen mein WAW selber laminieren. Ich werde das dann natürl…

Gestrige Heimfahrt - Yesterdays ride home

D:

Meine Beine spürte ich gestern schon ordentlich bevor ich losgefahren bin. Ich hatte etwas Respekt vor der Heimfahrt, fühlte mich aber echt richtig gut als ich zu Hause war. Deshalb habe ich gestern wieder etwas gelernt. Nicht schon vorher Gedanken machen. Einfach tun! Alles andere ergibt sich von alleine.

Heute habe ich mir vorgenommen kurz mal etwas zu meinem WAW zu schreiben da ich schon zum x-ten Mal gefragt wurde wie viel PS mein Auto hat. Bitte nicht falsch verstehen - es macht mir nichts wenn gefragt wird. Und wenn ich tausend Mal gefragt werde ist es auch okay. Ich verstehe es ja. So ein Ding sieht man nicht alle Tage.
Aber der nette junge Mann war sehr erstaunt als ich im gesagt habe dass ich nur mit meinen Beinen trete. Der einzige Akku den ich verwende versorgt die Lichter, Blinker und Hupe.

Also kurz zu meinem Velomobil

Es sieht so aus



Mein WAW hat 3x10 Gänge. Vorne 53-42-30, 170mm Kurbeln. Hinten 11-13-15-17-19-21-24-28-32-36t, Top Shifter
SPD Pedale

Die Vorderräder si…

Die Fahrt am Abend zurück nach Hause

Um 19 Uhr hatte ich Dienstschluss
Ich glaube ich bin gegen 19:15 Uhr losgefahren. Ich habe beim Losfahren nicht wirklich auf die Zeit geachtet weil ich mir sicher war dass ich ungefähr 2:15 h brauchen werde. DENKSTE!!!

Nach ungefähr 2km auf der Simmeringer Haupstraße ist mir plötzlich die Kette abgesprungen. Ich habe aber super am Straßenrad stehen bleiben können. Es gab so eine Sperrfläche auf die ich mich stellen konnte. Zuerst habe ich probiert ob ich die Kette wieder "reinjonglieren" kann. Das ist mir leider nicht gelungen. Wie lange ich das versucht habe weiß ich nicht. Was ich sehr interessant fand ist dass ich mich nicht geärgert habe. Nur kurz habe ich mir gedacht: "Oje... ich habe mein Werkzeug zu Hause liegen lassen".
Ein junger Mann kam und hat mich beim herumstrampeln gefilmt :-)
Irgendwann bin ich dann doch ausgestiegen und habe Passanten die zum Auto gingen gefragt ob sie einen Imbus dabei haben. Fehlanzeige!
Aber sie haben mich darauf hingewiesen das…